Startseite

 

Impressum/Datenschutz

Kontakt

Vorstand

Wie alles begann

Mitglieder

Wen wir bereits begrüßen durften

Aktuelles / Termine

Bildergalerie

Sponsoren

EhrensenatorInnen

Goldene Socke

Presse

Links


 

Gästebuch

 


(c) 1. Kleine KG Kirchstraße Leichlingen von 2002 e.V.

 Stand: 11.05.2018

Wie alles begann


Die Gründung der

1. Kleine KG Kirchstraße, Leichlingen von 2002 e.V.

 

Die Gründung fand im Dezember 2002 statt.

 

Der Förderverein der Kath. Grundschule Kirchstraße veranstaltete am 13. Februar 1998 seine 1. Große Sockensitzung mit Tanz“.

 

Damit sollte eine in Vergessenheit geratene Veranstaltung der

70iger Jahre wieder ins Leben gerufen werden.

Aber auch schon kurz nach dem 2. Weltkrieg feierte man in den Klassen der Schule wieder Karneval.

Der Förderverein wollte versuchen daran wieder anzuknüpfen.

Und das ist ihm auch gelungen.

 

Wie es zu dem Namen „Sockensitzung“ kam ist leicht zu erklären: wenn man in einer Turnhalle feiern möchte, darf man diese nicht mit Straßenschuhe betreten. Also blieb nur eine Alternative übrig:

Socken oder Turnschuhe. Nach kurzer Erklärung bei unseren Gästen wurde das auch akzeptiert und im Vorraum der Turnhalle standen etliche Straßenschuhe.

 

Etwa 180 Eltern bzw. Lehrer nahmen an dieser 1.Sitzung teil, die von der Turmgarde Eitorf, Klaus & Willi, Bass & Bässje, Tünnes und Schäl, den Rhein Stone Cowboys und den Stotzheimer Junge gestaltet wurde.

 

Schnell sprach sich herum, dass dieser Abend für alle Beteiligten erfolgreich war. So beschloss der Förderverein auch im darauf folgenden Jahr wieder eine Sockensitzung zu veranstalten.

Es folgten noch zwei weitere Sitzungen in der restlos ausverkauften Turnhalle der KGS. Da die Kartennachfrage derart groß war, wurde kurzerhand eine 2. Sitzung ins Leben gerufen und ein Name wurde auch schnell gefunden:“1. Streich“ und „2. Streich“.

 

Im Jahre 2002 nahm der Förderverein jedoch aus Satzungsgründen die beiden Sockensitzungen aus seinem Veranstaltungsprogramm. Jetzt musste schnell eine Lösung gefunden werden, denn die Verträge für die Auftrittskräfte waren für 2004 bereits unter Dach und Fach. So wurde von aktiven Karnevalisten und Eltern der Schule eine eigene Karnevalsgesellschaft gegründet. Sie besteht aus nur 7 Mitgliedern und ist die kleinste KG in Leichlingen. Der Name:

 

1.  Kleine KG Kirchstraße, Leichlingen von 2002 e.V.